Ein weiterer Widerspruch zum Kommentar der LBO BW – Antwort der Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut an die Landtagsabgeordenten Susanne Bay und Thomas Poreski

Auch die Wirtschaftsministerin formuliert in ihrem Antwortschreiben an die Landtagsabgeordneten Susanne Bay und Thomas Poreski vom 14.12.17 genauso wie die Minsterialdirigentin Kristin Keßler in ihrem Antwortschreiben an mich vom 04.10.17 (mehr dazu hier: https://www.die-frau-nullschwelle.de/widerspruch-zum-kommentar-der-lbo-bw-antwort-der-ministerialdirigentin-kristin-kessler-vom-wm-bw-an-ulrike-jocham/) Behauptungen, die dem Kommentar der LBO BW vom Boorberg-Verlag (7. Auflage) eklatant widersprechen. Es mangelt an Transparenz, denn für Bürger und Menschen mit Behinderung sowie ältere Menschen ist dieser Kommentar extrem schwer zugänglich (Kosten 128 Euro!). Wie werden zukünftig derartig wichtige Informationen für jeden transparent und barrierefrei zugänglich gemacht?

Das komplette Antwortschreiben von der Wirtschaftsminiterin Dr. Hoffmeister-Kraut gibt es hier:

Antwort_Wirtschaftsministerin_Hoffmeister-Kraut

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind markiert *

*