Architekturkritiken

Ludwigsburger Kreiszeitung: Stolperfallen im Pflegeheim Ulrike Jocham ist Expertin für barrierefreies Bauen. Sie hat im Erligheimer Kleeblatt-Pflegeheim und im Betreuten Wohnen Hindernisse für die Bewohner entdeckt. Im Interview berichtet sie davon. Frau Jocham, Sie haben das neue Pflegeheim und das Betreute Wohnen in Erligheim besichtigt und dabei Problematisches festgestellt. Was genau? Die Besichtigung habe ich im […]

Weiterlesen

  Ein Fachbuch („Balkone, Loggien und Terrassen“, ISBN 978-3-481-03407-8) von fünf Sachverständigen für Schäden an Gebäuden geschrieben, vier davon sogar öffentlich bestellt und vereidigt – ein Sachverstand par excellence, zumindest laut offizieller Bestellkörperschaften und Verordnungen für Sachverständige. Doch diese geforderte Sachkunde und persönliche Eignung vermisse ich in diesem Buch. Zahlreiche Aussagen haben bei mir sogar […]

Weiterlesen

Im Kommentar der LBO BW vom Boorberg-Verlag (7. Auflage) steht zum § 39, dass es 5 Gruppen von barrierefreien Anlagen gebe, in denen die „Vorgaben“ unterschiedlich gewertet würden. „Am stringentesten wirken die Regelungen bei Anlagen, die überwiegend von Menschen mit Behinderung oder alten Menschen genutzt werden (§ 39 I). Hier gelten die Belange dieser Zielgruppen, […]

Weiterlesen

Eine kritische Buchrezension zum Fachbuch „Balkone, Loggien und Terrassen“, die in der Fachzeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN 1/2017  von Ulrike Jocham erschienen ist, gibt Einblick in den aktuellen Wissensstand von Bausachverständigen zum Thema Inklusion und Umsetzung der UN-BRK. Das Buch vom Rudolf Müller Verlag will alle Aspekte der Planung, Konstruktion und Ausführung im Neubau und Bestand bringen. […]

Weiterlesen