Schwellenfreiheit in BW

Hybrid-Fachtagung Barrierefreiheit FÜR ALLE im öffentlichen Raum Möglichkeiten – Chancen – Forderungen des barrierefreien Bauens und Gestaltens Marburg, 20. und 21. Juni 2022 WELCOME HOTEL MARBURG, Pilgrimstein 29, 35037 Marburg Zur Anmeldung Am 21.06.22 gibt es um 14.00 Uhr einen Vortrag von Ulrike Jocham, Frau Nullschwelle® zum Thema „Verbesserung für alle – Universal Design am Beispiel von […]

Weiterlesen

Vereinbarte Beschaffenheit – Haftungssicherheit und leichte Zugänglichkeit mit der Nullschwellen-Stellungnahme Das Deutsche Institut für Normung (DIN) e.V. aus Berlin hat mit der Nullschwellen-Stellungnahme im Jahr 2013 ein Beben in der Türen- und Fensterbranche verursacht. „Nur eine niveaugleiche, schwellenlose Ausbildung bei Außentüren, das heißt mit einer Schwellenhöhe von null Zentimetern, ist barrierefrei“, erläutert auf eine Anfrage […]

Weiterlesen

Ein norddeutsches Leuchtturm-Projekt mit Nullschwellen an allen Außentüren Der folgende Artikel von Ulrike Jocham über eine Tourismus-Immobilie ist in der GLASWELT, Ausgabe 02/2022 erschienen. Das besondere an diesem Gebäude sind seine Nullschwellen an allen Eingangstüren und an allen Fenstertüren. Sie belegen absolute Dichtheit im höchsten Wind- und Schlagregenbelastungsgebiet in Deutschland. Ein norddeutsches Leuchtturm-Projekt – Eine neue […]

Weiterlesen

Qualität in der Pflege – Nur mit bauseitig sturzpräventiven und barrierefreien Nullschwellen! Dieser Artikel ist im Seniorenheim-Magazin Ausgabe 02/2021 erschienen. Qualität in der Pflege und Nullschwellen Eines der zentralen Themen im Sachgebiet der Pflege ist die Sturzprophylaxe. Mittlerweile gibt es sogar digitale Lösungen, die Gangbilder analysieren und individuelle Sturzprognosen erstellen, um Stürze vorzubeugen. Die bauseitige Sturzprävention […]

Weiterlesen

Barrierefreie Planungssicherheit mit Nullschwellen für Architekten und Bauträger sowie Bauherren! Normative und bauordnungsrechtliche Sicherheit im Sachgebiet des barrierefreien Planens und Bauens gibt es für Eingangs- und für Terrassen- und Balkontüren nur mit Nullschwellen. Die Bauordnungen auf Länderebene schreiben an immer mehr Außentüren barrierefreie Nullschwellen ohne hinderliche und gefährliche 1 – 15 cm hohe Türanschlagdichtungen/Schwellen vor. […]

Weiterlesen

Die Sachverständigentagung des Glaserhandwerks 2021 findet dieses Jahr online am 17. und 18.06.2021 statt.   Das Thema Nullschwellen an Außentüren rückt in der Türen- und Fensterbranche immer mehr in den Fokus. Insbesondere ältere Menschen, die zur Hochrisikogruppe für Sturzgefahr zählen, benötigen zur Sicherung von Leib und Leben konsequent schwellenlose Übergänge an Außentüren ohne jegliche Stolperkanten. […]

Weiterlesen

Best-Practice-Beispiele – Nullschwellen an Außentüren – eine lange Liste von Einbaubeispielen (siehe weiter unten in diesem Blogbeitrag) zeigt, dass es schon seit Jahrzehnten keinen Zweifel mehr an der technischen Machbarkeit von Nullschwellen an Außentüren bei Eingangstüren und bei sog. Fenstertüren (Terrassen- und Balkontüren) ohne hinderlichen Türanschlag gibt. Bei Innentüren reicht die technische Machbarkeit von Nullschwellen ohne […]

Weiterlesen

FREIräume: Kein Sonderfall, sondern Regelfall! Nullschwellen sind als normativer Regelfall aufzufassen und schon seit den 90er Jahren an zahlreichen Außentüren vorgeschrieben!!! Bitte den Link zu diesem Blogbeitrag und zum Artikel aus der Fachzeitschrift Freiräume 2021/2022 teilen, teilen, teilen!!!! Es geht nicht nur um Universal Design, Barrierefreiheit und besseres Design, sondern um die Vermeidung von Haftungsgefahren […]

Weiterlesen

Nullschwellen sind Regelfall – Interview mit Ulrike Jocham, Frau Nullschwelle® in der Zeitschrift MENSCHEN, Ausgabe 6-2020 Die neueste Stellungnahme des Deutschen Institutes für Normung e.V. (DIN) in Berlin schafft Klarheit zum Thema barrierefreie Eingangstüren und Türen auf Balkon oder Terrasse. Sie stellt fest, dass Nullschwel­len auch nach der Norm für Bauwerksabdichtung der Regelfall sind. Bereits im […]

Weiterlesen

Achtung Haftungsrisiko: Barrierefreiheit verlangt Nullschwelle – Kompaktes Wissen für Fensterbauer beim ersten BPH-Online-Stammtisch Weil regelmäßige Treffen aufgrund der Corona-Regeln schwierig sind, lud der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) Anfang November seine Mitglieder zum Online-Stammtisch ein. Bei der 90-minütigen Veranstaltung ging es um die Nullschwelle im Neubau. Ein Thema, über das sich Fensterbauer unbedingt schlau machen sollten, wenn sie […]

Weiterlesen