Universal Design Produkte

Interdisziplinär-barrierefreie Beratungen für Immobilienkäufer sind unverzichtbar, wenn die Käufer auf Barrierefreiheit angewiesen sind oder Barrierefreiheit wünschen. Zwischen den aktuellen bauordnungsrechtlichen Anforderungen innerhalb des barrierefreien Bauens und der Definition von Barrierefreiheit nach dem § 4 des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) gibt es eine erstaunlich große Kluft. Selbst die Anforderungen der Norm für barrierefreies Wohnen, der DIN 18040 Teil […]

Weiterlesen

Ein norddeutsches Leuchtturm-Projekt mit Nullschwellen an allen Außentüren Der folgende Artikel von Ulrike Jocham über eine Tourismus-Immobilie ist in der GLASWELT, Ausgabe 02/2022 erschienen. Das besondere an diesem Gebäude sind seine Nullschwellen an allen Eingangstüren und an allen Fenstertüren. Sie belegen absolute Dichtheit im höchsten Wind- und Schlagregenbelastungsgebiet in Deutschland. Ein norddeutsches Leuchtturm-Projekt – Eine neue […]

Weiterlesen

Vortrag: Wahlalternativen zum Leben in einem Heim sind für alle, auch für Menschen mit einem 24-stündigen Pflege- und Assistenzbedarf, längst möglich. Inklusive, gleichberechtigte  und demografietaugliche Wohnkonzepte bieten bei einer interdisziplinären Umsetzung sogar höchstspannende Einsparpotentiale mit Qualitätssteigerungen für die Fachbereiche Pädagogik, Pflege und Architektur. Auch Wohnungen, die nach einem wirtschaftlichen Mindeststandard an Universal Design nach der […]

Weiterlesen

Dusch-WCs haben schon zahlreiche Menschen mit Behinderung begeistert. Viele Menschen mit z.B. körperlichen Behinderungen haben sich ein Dusch-WC in ihrer Wohnung einbauen lassen, damit sie nach dem Toilettengang keine Assistenz benötigen,  um ihren Intimbereich zu reinigen. Verschiedene Programme des Dusch-WCs ersetzen menschliche Assistenz- und Pflegeleistungen und ermöglichen eine selbstständige Intimhygiene. Dies erleichtert nicht nur den […]

Weiterlesen

Schwellenlose Räume – Gestaltungsqualität mit barrierefreien Nullschwellen an Außentüren und der neuen Barrierefreiheit 10.0! Ein innovatives Seminarangebot mit Schnittstellenkompetenz für Architekten, weitere Bauverantwortliche, Sachverständige sowie Vertreter aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichen Baubereich mit Interesse an Barrierefreiheit und Inklusion am 26.06.20 in Köln (genaue Adresse siehe unten) Nullschwellen – unabdingbar für Inklusion, Universal Design und Sturzprävention in der Architektur! […]

Weiterlesen

Spielt die UN-Behindertenrechtskonvention vor Gericht eine Rolle? Eine extrem spannende Frage. Laut dem Deutschen Institut für Menschenrechte kommt Gerichten bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonventioin (kurz: UN-BRK) sogar eine entscheidende Rolle zu. Und nicht nur das: „Die Bedeutung der UN-BRK kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie ist eine verbindliche Richtschnur für die Gleichstellung von Menschen […]

Weiterlesen

Automatische Dosenöffner können den Alltag von allen Menschen smarter gestalten. Manche Menschen mit Bewegungseinschränkungen in den Armen und Händen erhalten dadurch mitunter sogar mehr Selbstständigkeit. Insbesondere bei Rheuma, Gicht oder Arthrose können automatische Dosenöffner unnötige Schmerzen vermeiden und mehr Stärkung (Empowerment) in den Alltag bringen. Dieser hier abgebildete Dosenöffner von one touch (KC08) muss nur […]

Weiterlesen

Platzsparende Wäscheständer, wie z.B. Wäschetürme, können insbesondere in kleinen Räumen den Alltag beachtlich vereinfachen. Auch für Nutzer von  Rollatoren, Rollstühlen, Kinderwägen oder sonstigen Assistenzsysteme (Hilfsmittel) oder große Familien verbleiben schlichtweg mehr Bewegungsflächen zwischen den Wänden und Möbeln, bis die Wäsche trocken ist. Der mit 4 Ebenen abgebildete Wäscheständer bzw. Wäscheturm von NTS verfügt zusätzlich über […]

Weiterlesen