Vorträge zum Thema Nullschwellen

Vorträge zum Thema Nullschwellen: Die Frau Nullschwelle®:Nachhaltige Inklusion: Der Nullschwellen-Vortrag auf dem Netzwerkpartertag in Heidenheim am 20.02.14 löste zusammen mit der Nullschwellen-Stellungnahme und dem Nullschwellen-Runderlass den Durchbruch von Nullschwellen aus. Diese Veränderung ist Ulrike Jocham, der Frau Nullschwelle als Son-Woman-Show gelungen. Veränderung und Verbesserung sind möglich.

Foto: www.netzwerk-frey.de

Vorträge zum Thema Nullschwellen gab es von Frau Nullschwelle® bereits im Jahr 2014, als gefühlt alle Bausachverständigen ohne Beleg noch behaupteten 1 – 2 cm hohe Türschwellen seien technisch unverzichtbar. Dass dies nicht so ist, wusste sie schon längst. Ulrike Jocham hat schon zu diesem frühen Zeitpunkt zahlreiche Einbaubeispiele interdisziplinär untersucht und alle beteiligten Regeln der Technik überprüft. Ihr gelang eine für alle verständliche Übersetzung der extrem hohen Schlagregendichtheit der Klasse 9 A nach DIN EN 12208. Aufgrund ihrer bereits seit 2005 erreichten interdisziplinären Forschungsergebnisse konnte sie eine erstaunliche Blockadehaltung gegen Nullschwellen an Außentüren durchbrechen und selbst ungewillte Techniker begeistern:

Vorträge zum Thema Nullschwellen

Über 100 Männer, die zu Beginn nichts über Nullschwellen hören wollten – kein Problem für Frau Nullschwelle®
Foto: www.netzwerk-frey.de

„Hier hat die ganze Türen- und Fensterbaubranche ein bedeutendes Thema komplett vernachlässigt“, betont der Geschäftsführer der hilzinger Unternehmensgruppe aus Willstätt, Helmut Hilzinger. „Türschwellen zwischen 1 und 15 cm sind bis heute in unserer Branche Standard“, so der Geschäftsführer des führenden Herstellers von Fenstern und Türen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. „Doch wie bedeutend Nullschwellen vor allem für die Bewältigung des demografischen Wandels und die Umsetzung der UN-BRK sind, habe ich bei einem Vortrag von Ulrike Jocham auf dem Netzwerk-Partnertag in Heidenheim im Februar 2014 erfahren. Ich habe selten so einen überzeugenden Vortrag gehört. In der letzten Stunde, kurz vor Feierabend, ist es im Saal immer ruhiger geworden und alle haben die Ohren gespitzt. Die fachlichen Fähigkeiten und Kenntnisse von Ulrike Jocham bezüglich der langzeiterprobten Magnet-Doppeldichtung und der enormen gesellschaftlichen und menschlichen Bedarfe für genau dieses Produkt sind immer mehr zum Tragen gekommen. Den eklatanten Unterschied zwischen 1–2 cm und 0 cm Höhenunterschied von Türschwellen hat sie unvergesslich in mein Hirn gebrannt“, erzählt Helmut Hilzinger. Mehr dazu im Fachartikel „Einbau von über 550 Nullschwellen – Türen ohne Schwelle“

 

Vorträge zum Thema Nullschwellen: Aktuelle Vortragsangebote von Frau Nullschwelle® 

 

Vorträge zum Thema Nullschwellen – Anfragen bitte an:

ulrike.jocham@die-Frau-Nullschwelle.de

oder telefonisch unter 0711/3891186

Der erste bahnbrechende Durchbruch für Nullschwellen dank Frau Nullschwelle®: Die bundesweit maßgebende Nullschwellen-Stellungnahme – endlich Normenklarheit seit 2013!!!!!!!

Fachartikel von Ulrike Jocham, in welchem die Nullschwellen-Stellungnahme veröffentlicht wurde.

 

 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind markiert *

*