Die Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung sind gefragt!

Ute Germann ist Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen und Inklusionsbotschafterin.
Ihr Ziel: Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

Ute Germann bringt die Fähigkeiten, die sie aufgrund ihres Lebens mit MS, erworben hat, auf eine begeisternde und spannende Art und Weise in die Gesellschaft ein. Unter anderem mit bundesweiten Vorträgen und Lehraufträgen z.B. in Fachschulen der Gesundheits- und Krankheitspflege. Eine von vielen gelebten Expertisen (Kenntnissen), die in Zeiten von Inklusion und demografischem Wandel dringend benötigt werden.

Kontakt:
Ute Germann, Inklusionsbotschafterin und Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen
Telefon: 06232 99 3 44
E-Mail: behindertenbeauftragte-vgrd@email.de

Mut auf mehr - Hier gibt es ein erfolgreiches und beispielgebendes Bewerbungsschreiben von Ute Germann

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind markiert *

*