Schwellenfreiheit in D

Dieser Artikel ist in der Fachzeitschrift Glaswelt in der Ausgabe 08/2016 erschienen: Ein Text von der Frau Nullschwelle, Ulrike Jocham Die Landesregierung Baden-Württemberg hat Ende 2014 endlich klare Anforderungen formuliert und als Vorreiter gepunktet: „Die weit verbreitete Annahme 2 cm hohe Schwellen wären zulässig, traf schon bisher nicht zu.“ (MVI BW 2014:2) Endlich fordert ein […]

Weiterlesen

Ein Quartier für alle – das Bielefelder Modell findet bundesweit Nachahmer In Bielefeld gibt es Wohnungen nach dem geforderten Universal Design der UN-Behindertenrechtskonvention, die alle Menschen nutzen können. Es hat sich gezeigt, dass die meisten Menschen in Wohnungen mit Bewegungsflächen von min 120/120 cm zurechtkommen. Voraussetzung ist allerdings eine konsequente Schwellenfreiheit bei den Außentüren und […]

Weiterlesen

Türen ohne Schwelle – es geht! Und das selbst bei Außentüren wie sog. Fenstertüren, also Terrassen- und Balkontüren. Und seit wann ist dies möglich? Seit sage und schreibe über 2 Jahrzehnten! Es wird höchste Zeit für eine flächendeckende Umsetzung Berliner Wohnungsunternehmen gehen nun mit gutem Beispiel voran und zeigen einen neuen demografiegerchten Weg. Sie statten […]

Weiterlesen

Wie hoch sind die Mehrkosten für die Magnet-Nullschwelle? Durch eine neue vereinfachte Montage bleiben nur noch rund 150 Euro Mehrkosten. Zusätzlich können ganze Vordächer eingespart werden. Bereits 2014 lagen laut dem Geschäftsführer Klaus Asel von der AKD ASEL Bau Management & Consulting aus Berlin die Mehrkosten für eine Magnet-Nullschwelle inklusive Montage im Vergleich zur 2 […]

Weiterlesen

Ende November/Anfang Dezember 2015 hat die interdisziplinäre Vermittlerin Ulrike Jocham Regierungsmitglieder und deren Bundesministerien angeschrieben: Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Den Staatssekretär Gunther Adler im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Den Bundesminister für Finanzen, Dr. Wolfgang Schäuble Den Staatssekretär Jens Spahn im Bundesministerium für Finanzen […]

Weiterlesen

DIN-Normen müssen laut der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK, Artikel 4 f) im Sinne des Universal Designs geprüft und angepasst werden. Im Bereich der Nullschwellen für Außentüren ist dies noch nicht geschehen. Lesen Sie mehr im Artikel „Ungeprüft und teuer“ aus der Fachzeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN, Ausgabe 4-5/2015 Hier geht es zum pdf-Download: Ulrike Jocham, die Frau Nullschwelle_ungeprueft_und_teuer_4_5_15     […]

Weiterlesen

Die Fachzeitschrift PLAN AKTUELL – Das Sondermagazin für Architektur, Innovation und Design berichtet über die Leitungen der vorgefertigten Abdichtungstechnologie der schwellenfreien Magnet-Türdichtungen für Übergänge von innen nach außen sowie über den dringenden Bedarf an schwellenfreien Gebäuden und Wohnungen anhand des Bielefelder Modells. Vorgefertigte chwellenfreie Außentürdichtungen – Leistung und Bedarf

Weiterlesen