Aktuelles

Der Leitfaden Barrierefreies Bauen vom Bauministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit muss laut UN-BRK und BauPVO zum Thema Schwellen und Außentürdichtungen dringend verändert werden. Auch DIN-Normen und Richtlinien, wie z.B. die Flachdachrichtlinie, muss laut UN-BRK und BauPVO im Sinne von Universal Design und Sturzprävention angepasst werden. Mehr dazu gibt es in hier in diesem […]

Weiterlesen

In der aktuellen Ausgabe von „Natürlich barrierefrei – Zuhause und auf Reisen“ von gabana.net gibt es einen lesenswerten persönlichen Erfahrungsbericht zum Thema schwellenlose Terrassen- und Balkontüren. Kornelia Grundmann berichtet über das „Wasserdichte Alibi“ der langzeitbewährten Nullschwelle und ihre zuvor erlebten Märchenerzählungen innerhalb der Türen- und Fensterbaubranche von wegen „ohne Schwelle ginge das nicht“?! Das war […]

Weiterlesen

Wie sehen barrierefreie Sanitärräume bis heute zumeist aus? Jörg Hutzler aus dem bayerischen Königsbrunn, der als Rollstuhlnutzer und Experte in eigener Sache seit fast 50 Jahren Erfahrungen mit Haltegriffen z.B. in sog. „Behinderten-WCs“ oder anderen barrierefreien Bädern sammelt, erlebt die Gestaltung bis heute folgendermaßen: „Für Behindis halt, billig, scheußlich, hässlich, grässlich, wüst, immer nur weißes […]

Weiterlesen

Eine Reportage von Ulrike Jocham, die in der aktuellen Ausgabe von BARRIEREFREI – Das Magazin erschienen ist, zeigt, dass schwellenfreie Außentüren durch die Magnet-Doppeldichtung sogar in extremsten Belastungssituationen ohne Vordach und ohne unmittelbar entwässernde Rinne zuverlässig abgedichtet werden können. Ein Experten-Interview, das BARRIEREFREI – Das Magazin mit Ulrike Jocham durchgeführt hat, beleuchtet die Bauordnungsgesetzgebung der […]

Weiterlesen

Bitte weiterhin unterstützen und weiterleiten: https://www.change.org/p/ermöglicht-nick-ein-selbstbestimmtes-leben-bei-seiner-familie-helftnick Es gibt noch viel zu tun – Mehr Infos: Fachartikel zum Thema „Was Ämter von Betroffenen lernen könnten – Erfahrungen zum trägerübergreifenden persönlichen Budget in Deutschland“ aus dem Jahr 2013 von Ulrike Jocham: http://www.inklusiv-wohnen.de/files/PersoenlichesBudget_print.pdf oder Langfassung http://www.inklusiv-wohnen.de/files/PersoenlichesBudget_print.pdf Deutschland hat die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung (UN-BRK) […]

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, um Haaresbreite verpasst hat mich eine Petition, die ich euch ans Herz legen möchte. Das ist die Wirklichkeit in Deutschland, nicht die Hochglanzprospekte, welche aus den Ministerien und sonstigen Schönfärberstuben das Land überschwemmen. Bitte unterschreiben und auch weitergeben. Die bisherige Unterstützerzahl von 377 ist lediglich ein Ausdruck unserer Hilflosigkeit. Das müssen […]

Weiterlesen

Die schwellenfreie Magnet-Doppeldichtung dichtet sogar bei Windstärke 11 zuverlässig ab, das belegen aktuelle Prüfzeugnisse. Die Nullschwelle hat die Schlagregendichtheit der Klassen 9 A und sogar E 750 sowie die Luftdurchlässigkeitsklasse 4 erreicht! Konkret bedeutet dies, dass die Magnet-Nullschwelle insbesondere im Neubau überall eingesetzt werden kann – Wind und Wetter müssen draußen bleiben, ganz ohne Schwelle. […]

Weiterlesen

Bis zu 2 cm hohe Türschwellen sind in Baden-Württemberg innerhalb des sog. barrierefreien Bauens nicht mehr erlaubt. Warum ist das ein Erfolg? Was hat zu dieser Veränderung geführt? Warum gibt es überhaupt eine Diskussion über Schwellenfreiheit? Hier geht es zu GFF – dem Praxismagazin für Produktion und Montage Komplettes Experteninterview aus der aktuellen Ausgabe von […]

Weiterlesen

Liebe Behindertenbeauftragte, Experten in eigener Sache sowie Interessens- und Pressevertreter! Die UN-BRK fordert, dass „Menschen mit Behinderung gleichberechtigt die Wahlmöglichkeit haben, ihren Aufenthaltsort zu wählen und zu entscheiden, wo und mit wem sie leben, und nicht verpflichtet sind, in besonderen Wohnformen zu leben.“ (UN-BRK Artikel 19) In Bielefeld gibt es diese Wahlmöglichkeit schon seit rund […]

Weiterlesen

Inklusion in der Architektur Der Stadtbehindertenring Geislingen, STeiGle (Selbstbestimmung, Teilhabe, Gleichstellung) organisiert jährlich um den 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, mehrere größere Veranstaltungen. In einer dieser Veranstaltungen wird Frau Ulrike Jocham, von inklusiv wohnen/inklusiv leben aus Stuttgart, einen Vortrag zum Thema „Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention – Schwellenfrei Bauen, Unfälle vermeiden […]

Weiterlesen