Bausachverständiger fordert schwellenfreie Türen und Duschen

Bernd Brandstetter ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Kassel für Estrich und Belag sowie Sachverständiger für Abdichtung und Bauphysik. Er unterstützt aufgrund von privaten und beruflichen Erfahrungen das Thema Schwellenfreiheit in der Bauausführung und ist überzeugt: „Jeder Architekt sollte bei allen Planungen darauf aufmerksam machen, dass Schwellenfreiheit ein ganz wichtiger Faktor für die Lebensqualität von Menschen ist, unabhängig von einer Behinderung. Insbesondere im Alter kann auch bei gesunden Menschen eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit aufkommen. Wir müssen da hinkommen, dass wenn ein Architekt für einen Bauherren agiert, er immer auch das Thema Schwellenfreiheit diskutiert. Es muss zu einen unabdingbaren Bestandteil von allen Beratungen werden.“

Mehr Infos zu Bernd Brandstetter gibt es hier:
berndbrandstetter.blogspot.com
www.facebook.com/bernd.brandstetter.1

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind markiert *

*

%d Bloggern gefällt das: